Home     Aktuelles     Dienstleistung    Projekte Außen   Projekte Innen     Kontakt

 

Rostablagerungen auf altem Granitpflaster

Granitpflaster mit Rostablagerungen
Granitpflaster mit Rostablagerungen

Bei Arbeiten auf dem Gelände des ehemaligen KZ Flossenbürg wurde historisches Granitpflaster ergänzt.
Wenige Jahre nach Fertigstellung der Pflasterung bildeten sich harte Rostkrusten auf der Oberfläche der gelb-grauen Granit- Pflastersteine. Die Ursache der Rostbildung ist ungeklärt und betraf nur den neueren Teil der Pflasterung.

Mein Auftrag bestand darin, die Rostablagerungen nachhaltig und schonend zu entfernen.

 

Die Beseitigung der Rostablagerungen zeigte sich schwierig, da die braunen Flecken nicht nur an der Oberfläche zu finden waren, sondern auch im Stein bereits Farbveränderungen hervorgerufen haben.

Granitpflaster gereinigt
Granitpflaster gereinigt (noch naß)

Die Pflastersteine habe ich zuerst mit einem Gasbrenner angewärmt und anschließend mit Rostumwandler eingestrichen. Am nächsten Tag wurde die Fläche mit der Spezialbürste abgereinigt und die Vertiefungen der Pflastersteine per Hand nachgereinigt.

Dtail der gereinigten Fläche (noch naß)
Detail der gereinigten Fläche (noch naß)

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Vorgang wiederholte ich zweimal, bis die Pflasterfläche wieder vom Rost befreit war. Abschließend wurde die Fläche neutralisiert und mit Wasser nachgereinigt.

Sie haben Probleme mit Ihrem Stein?

Senden Sie mir doch ein Foto per E-Mail ( info@reine-steine.com ).
Gerne beantworte ich Ihre Fragen und erstelle Ihnen ein unverbindliches Reinigungsangebot.

Wir retten Ihren Stein!


Extremer Rost auf historischem Granit
Markiert in:         

Ein Gedanke zu „Extremer Rost auf historischem Granit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.