Home     Aktuelles     Dienstleistung    Projekte Außen   Projekte Innen     Kontakt

 

Haushaltsreiniger beschädigen Ihren Naturstein!

treppe-travertin-vorher-detail
verätzte Travertin – Treppe

Essig, Badreiniger und Backofensprays haben Ihren Naturstein beschädigt?
Wir helfen!

Hier sehen Sie einen Ausschnitt einer Treppe aus Travertin. Diese Treppe wurde mit falschen (sauren) Reinigungsmitteln gereinigt. Dadurch wurde die gesamte Treppe verätzt. Sie sehen die Beschädigung an den hellen Flecken und an den senkrechten, herablaufenden Spuren.

Säureempfindliche Natursteine im Innen- und Außenbereich

Gerade im Innenbereich werden häufig säureempfindliche Natursteine verwendet. Sie finden diese Materialien als Fensterbänke, als Bodenbelag, als Treppen, in Badezimmern oder in der Küche. Aber auch im Außenbereich finden diese Materialien als Terrassenbelag, Pflaster oder Mauern Verwendung.

Badreiniger, Haushaltsreiniger, Essig, Essigessenz, beschädigen Ihre Natursteinbeläge nachhaltig. Daher sind diese Produkte für die Reinigung Ihrer Natursteine absolut nicht geeignet. Auch wenn sofort mit Wasser nachgewaschen wird, bleibt die Säure im Stein und reagiert weiter.

treppe-travertin-nachher-detail
renovierte Travertin – Treppe

 

Ist der Stein einmal verätzt, hilft kein putzen mehr.
Jetzt muss die Säure neutralisiert werden, damit sie den Stein nicht weiter zerstört. Durch fachmännisches Abschleifen wird das schadhafte Material abgetragen. Anschließend sind weitere Arbeitsschritte nötig, um die Oberfläche wieder aufzuarbeiten.

 

 

Sie haben Probleme mit Ihrem Stein?

Senden Sie mir doch ein Foto per E-Mail ( info@reine-steine.com ).
Gerne beantworte ich Ihre Fragen und erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wir retten Ihren Stein!

 

 

Travertin verätzt
Markiert in:                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.